Die Bildungstage

25 Bildungstage warten auf Euch, die auf mehrere Seminarblöcke – vorwiegend in den Ferien – aufgeteilt sind. Die Bildungstage sind verpflichtend, aber keine Sorge, Ihr werdet jede Menge Spaß haben und neue Erfahrungen sammeln. Drei wesentliche Themenbereiche werden wir mit Euch auf den Seminaren bearbeiten: Pädagogik, Persönlichkeit & Kultur.

scroll down

Einige der Bildungstage könnt Ihr frei wählen, um neben den festen Seminaren individuell Schwerpunkte zu setzen. Denkbar sind hier Hospitationen in anderen Schulen sowie an kulturellen und pädagogischen Einrichtungen, aber auch Seminare anderer Weiterbildungseinrichtungen wie z.B. Volkshochschulen. Zusätzlich haben wir den „Bildungsblock“ entwickelt, ein Weiterbildungsprogramm mit spannenden Zusatzangeboten aus den oben genannten Themenbereichen.

Die Seminare

Hier ein paar Impressionen aus den Seminaren:

 

Der Einführungstag

Zunächst erhaltet Ihr am Einführungstag jede Menge Informationen rund um das FSJ. Vor allem geht es aber darum, dass Ihr uns und wir natürlich auch Euch kennenlernen sowie Fragen und Sorgen geklärt werden können. Einem reibungslosen Start an Eurer Schule sollte somit nichts mehr im Wege stehen.

Das erste Seminar

In einem pädagogischen Crashkurs erhaltet Ihr hier das nötige Handwerkzeug, um Euch in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen besser zurechtfinden zu können. Ihr werdet u.a. mit Eurer neuen Rolle, Gruppenprozessen, Kommunikation und Führungsstilen konfrontiert, aber auch viele Methoden und Spiele kennenlernen die im Schulalltag an einer Ganztagsschule stets eine Hilfe bieten.

Das zweite Seminar

Aus einem breiten Angebot pädagogischer Fachrichtungen werden in diesem Seminar einige Themen zur Auswahl gestellt. Wählt nach Euren persönlichen Interessen, und gewinnt dabei Einblicke in Themenbereiche wie z.B. Sexualpädagogik, Sinnespädagogik, Rhetorik, Erlebnispädagogik, Medienpädagogik, Notfall- & Krisenmanagement, Theaterpädagogik, etc.

Das dritte Seminar

Das dritte Seminar steht ganz unter dem Motto „Klassenfahrt“. Ihr werdet Euch für einige Tage auf eine gedachte Klassenfahrt begeben, um so zu erfahren, was es bedeutet, ein eigenes Projekt zu managen. Hier geht es neben viel Spaß und Aktivitäten darum, wie man für eigene Projekte Ziele bestimmt, Aufgaben verteilt, Gelder akquiriert, im Team zusammenarbeitet, und natürlich bei alle dem die Zeit und die TeilnehmerInnen nicht aus den Augen verliert.

Das Abschlussseminar

Zum Abschluss Eures FSJs bieten wir ein buntes Seminar, was sich am besten als „Kultur pur“ beschreiben lässt. Gemeinsam mit Euch werden wir in spannenden Kreativworkshops einiges auf die Beine stellen. Mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten. Der Spannungsbogen für ein ganzes Jahr soll schließlich gewahrt bleiben!

Der Bildungsblock

Im Bildungsblock stellen wir jedes Jahr ein vielfältiges Programm mit spannenden & ungewöhnlichen Themen zu unseren Schwerpunkten Pädagogik, Persönlichkeit & Kultur zusammen.
Wenn Ihr mehr darüber erfahren möchtet, dann schaut doch einfach in den „Bildungsblock“ (Link siehe oben) des laufenden Jahrgangs rein.

scroll down

Das sagen unsere FSJler:

Erfahrungen im FSJ Ganztagsschule

#fsjRLP

Jetzt mitmachen – zeige der Welt auf Instagram, wie dein FSJ aussieht!

Load More
Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.
logo
logo
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
Deutsch-französischer Freiwilligendienst Kultur
FSJ Kultur
FSJ Politik