FSJ / Freiwilliges Soziales Jahr / GanztagsschuleFreiwilliges Soziales Jahr an Ganztagsschulen

Inhalt

Willkommen beim FSJ Ganztagsschule

Wenn Du Dich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen begeistern kannst, Spaß an besonderen Herausforderungen hast und womöglich einen pädagogischen oder sozialen Beruf anstrebst, bist Du beim FSJ Ganztagsschule richtig.

Beim FSJ Ganztagsschule kannst Du Dich ausprobieren‚ die „andere Seite“ von Schule kennen lernen und auch herausfinden, ob Du den Anforderungen dieses Berufsfeldes und seinen besonderen Belastungen gewachsen bist. Im FSJ Ganztagsschule hast Du die Möglichkeit, ein Jahr lang in einer Schule mitzuwirken.

Wir Mitarbeiter des Kulturbüros Rheinland-Pfalz sind Träger für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und betreuen im Dachverband der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. über 180 Ganztagsschulen aller Schularten im nördlichen und mittleren Rheinland-Pfalz.

Solltest Du Dich für ein FSJ Ganztagsschule in einer anderen Region von Rheinland-Pfalz interessieren, so scheue Dich nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Dir gerne weiter.

FSJ-Ganztagsschule Reportage – kurze Version

FSJ-Ganztagsschule Reportage – komplette Version

 

 

Neu: BFD mit Flüchtlingsbezug

Folgende Schulen bieten einen Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug an:

  • BBS Johann-Joachim-Becher-Schule Speyer
  • Berufsbildende Schule SGH Ludwigshafen
  • Realschule plus Trier-Ehrang
  • Heinrich-Heine-Realschule plus Neuwied (besetzt)
  • Barbarossa-Realschule plus Sinzig (besetzt)
  • Realschule plus Bendorf (besetzt)
  • Realschule plus Höhr-Grenzhausen (besetzt)
  • Grundschule Weißenthurm (besetzt)
  • Grundschule Koblenz-Neuendorf (besetzt)
  • Medardus-Grundschule Bendorf (besetzt)

Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt in der Betreuung von Flüchtlingskindern an der Schule, aber auch weitere Aufgaben wie Unterstützung der Lehrer im Unterricht und bei der Aufsicht, Mittagessens- oder Hausaufgabenbetreuung sowie Begleitung des Nachmittagsangebotes sind bei Eignung und Interesse möglich.

 

Das Mindestalter beträgt bei Antritt des Bundesfreiwilligendienstes 18 Jahre, nach oben hin ist das Alter offen. Der Bundesfreiwilligendienst kann auch in Teilzeit zwischen mindestens 20,5 und 39 Wochenstunden absolviert werden.

 

Bewerbung unter www.fsj-ganztagsschule.de/bewerbung


Definitiv ist dieses eine Jahr alles andere als ein verschenktes Jahr. Online, schnell und einfach. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Kulturbüro Rheinland-Pfalz der LAG Soziokultur & Kulturpädagogik e.V.
Koblenzer Str. 38 - 56112 Lahnstein - Tel. 02621 / 62 31 5-0 - Fax 02621 / 62 31 5-55
info@kulturbuero-rlp.de - www.kulturbuero-rlp.de